KARRIERE

Business Development Manager

N47 GmbH (Konstanz, Deutschland) Dez 2014 – Aug 2022 

    • Betreuung und Führung eines Teams von Testern zur Förderung ihrer beruflichen Entwicklung und Verbesserung ihrer Fähigkeiten im Bereich Softwaretests, was zu einer verbesserten Effizienz und Produktivität innerhalb des Teams führte
    • Erfolgreiche direkte Zusammenarbeit mit Kunden als Software Tester, die für qualitativ hochwertige Ergebnisse sorgte, die die spezifischen Anforderungen erfüllten und die Erwartungen der Kunden übertrafen, was zu einer erhöhten Kundenzufriedenheit und -bindung führte
    • Schlüsselrolle als erster Angestellter in einem Start-up-Unternehmen, Übernahme vielfältiger Aufgaben von der Rekrutierung über die Veröffentlichung von Stellenanzeigen bis hin zu Bewerbungsgesprächen, effektiver Aufbau eines talentierten Teams und Schaffung eines starken Fundaments für das Wachstum des Unternehmens
    • Leitung und Management eines Mitarbeiterteams, wobei klare Anweisungen gegeben, Aufgaben effektiv delegiert und ein kollaboratives Arbeitsumfeld gefördert wurden, was zu einer kohärenten Teamarbeit und erfolgreichen Projektergebnissen führte
    • Optimierung von Geschäftsprozessen durch die Einführung optimierter Arbeitsabläufe und effizienter Praktiken, was zu Produktivitätssteigerungen, Kosteneinsparungen und einer verbesserten Gesamtleistung führte
    • Zuständigkeit für die Systemadministration und Verwaltung der Tools und Lizenzen, um einen reibungslosen Betrieb und die Einhaltung von Lizenzvereinbarungen zu gewährleisten

Praktikum

Daimler AG (Stuttgart, Deutschland) Sep 2012 – Feb 2013 

    • Überarbeitung des After-Sales-Reporting-Prozesses durch die Implementierung von IBM Cognos Reporting Tool, was zu einer optimierten Datenerfassung, -analyse und -visualisierung führte. Diese Verbesserung ermöglichte eine schnellere Entscheidungsfindung, eine höhere Datengenauigkeit und eine verbesserte allgemeine Business Intelligence
    • Zusammenarbeit mit dem Team zur Optimierung der Data-Warehouse-Infrastruktur durch die Implementierung von Leistungstuning-Techniken und Methoden zur Datenbereinigung. Diese Initiative führte zu einer verbesserten Datenintegrität, schnelleren Antwortzeiten bei Abfragen und einer höheren Effizienz beim Zugriff auf und der Analyse von wichtigen After-Sales-Daten
    • Aktive Beteiligung an der Business-Intelligence-Analyse und Identifizierung neuer Trends, Muster und Anomalien in After-Sales-Daten. Lieferung wertvoller Erkenntnisse und umsetzbarer Empfehlungen durch proaktive Überwachung und Analyse, die zu einer besseren Entscheidungsfindung beitrugen

Scroll to Top